Sie befinden sich hier:  Fachseminare  »  Termine Fachseminare  »  Detailansicht

Seminar-Nr. 55141-35063

Ausbildung zur Befähigten Person für das selbständige Anschlagen von Lasten im Hebezeugbetrieb Typ 1

nach den Vorschriften der DGUV 109-017

Dieses Seminar richtet sich an Personen, welche Lasten im Hebezeugbetrieb mit Anschlag- und/oder Lastaufnahmemitteln bewegen. 

Es vermittelt die Kenntnisse für die im Hebezeugbetrieb sachgerechte Anwendung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln in Theorie und Praxis sowie die Fähigkeit, deren sicheren Zustand zu beurteilen.

 

 

Gemäß DGUV Regel 109-017, Abs. 3.4 dürfen mit dem selbständigen Anschlagen von Lasten nur Personen beauftragt werden,

  • die das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • die körperlich und geistig geeignet sind,
  • die für das selbständige Anschlagen von Lasten qualifiziert sind und die ihre Befähigung* dazu nachgewiesen haben   und
  • von denen zu erwarten ist, dass sie die ihnen übertragenen Aufgaben zuverlässig erfüllen

*Diese Befähigung wird bei erfolgreicher Teilnahme bescheinigt.

 

Seminarinhalt:

Grundlagen:
• rechtliche Grundlagen
• Verantwortung beim Anschlagen
• physikalische Grundlagen
• Ermittlung des Lastgewichts


Arten und Beschaffenheit von
• Anschlagmitteln aus Stahldrahtseil
• Anschlagketten
• Textile Anschlagmittel
• Anschlagpunkte
• Schäkel


Sachgerechtes Arbeiten:
• Auswahl geeigneter Anschlagmittel
• Verhalten beim Anschlagen, Anheben, Transport
• sowie Absetzen und Lösen der AM
• Aufbewahrung
• Erkennen von Schäden + Ablegereife

Schriftlicher Wissenstest

 

 

Seminarziel:

Der Teilnehmer ist nach dem Seminar in der Lage die kosten- und sachgerechte Anwendung sowie den richtigen Einsatz von Anschlagmitteln zu beurteilen. Darüber hinaus ist er befähigt, gemäß DGUV Regel 109-017 vor, während und nach dem Einsatz von Anschlagmitteln deren sicheren Zustand zu beurteilen.

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter der Abteilungen Arbeitssicherheit und Werkinstandshaltung
  • Montageleiter
  • Meister und Vorarbeiter
  • Anschläger
  • Kranführer

Leistungen:

  • 1-tägiges Fachseminar
  • Carl Stahl Schulungsunterlagen
  • Tagungsverpflegung

Bei der Reservierung von Hotelzimmern sind wir Ihnen gerne behilflich.

Termin:

11.10.2022

Dauer:

08:30–16:30

Seminarort:

Carl Stahl Akademie Süßen

Seminargebühren:

€ 500,00 / Person zzgl. Mehrwertsteuer

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie 1