Sie befinden sich hier:  Fachseminare  »  Termine Fachseminare  »  Detailansicht

Seminar-Nr. 55141-38

Ausbildung zur Befähigten Person für die Prüfung von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten

Die Gefährlichkeit von Arbeiten auf Leitern und Tritten sowie Fahrgerüsten wird häufig unterschätzt. Weit mehr als 70% der Unfälle sind auf das Fehlverhalten der Benutzer zurückzuführen, mehr als 75% der Gerüst-Unfälle sind auf schadhafte Gerüstbauteile und fehlerhaftes Aufstellen der Fahrgerüste zurückzuführen. Die Vorschriften (DGUV Informationen 208-016 und 201-011) fordern, dass jeder Unternehmer eine Person zu beauftragen hat, die Leitern und Tritte sowie Fahrgerüste wiederkehrend auf ordnungegemäßen Zustand zu prüfen hat.

So urteilen ehemalige Teilnehmer:

"Ich werde dieses Seminar weiterempfehlen, weil meine Erwartungen voll erfüllt wurden!" M. Schmidt, Putzmeister Mörtelmaschinen GmbH, Aichtal

Seminarinhalt:

  • Bedeutung und Stellung der Befähigten Person
  • Leiterarten und Fahrgerüstarten, mit vielen Echtmustern und Übungsobjekten
  • Konstruktionsmerkmale von Leitern und Gerüsten
  • Normen und Vorschriften
  • Sicherheitsgerechter Umgang
  • Bestimmungsgemäße Verwendung
  • Regelmäßige bzw. wiederkehrende Prüfungen
  • Fachgerechte Reparaturen
  • Reparaturmöglichkeiten
  • Praktische Prüfung an Echtmustern

Seminarziele:

Der Teilnehmer ist nach dem Seminar in der Lage, Leitern, Tritte und Fahrgerüste sachgerecht zu verwenden und wiederkehrend auf den ordnungsgemäßen Zustand zu prüfen.

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Wartung, Instandhaltung, Bau, Montage und Verwaltung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Personen, die Umgang mit Leitern, Tritten und Fahrgerüsten haben oder für diese verantwortlich sind

Leistungen:

  • 1-tägiges Fachseminar
  • Carl Stahl Schulungsunterlagen
  • Tagungsverpflegung

Termin:

24.04.2018

Dauer:

08:30–16:30

Seminarort:

Carl Stahl Akademie Süßen

Seminargebühren:

€ 450,00 / Person zzgl. Mehrwertsteuer

Sparpreis bei Mehrfachanmeldung*:

€ 430,00 pro Person zzgl. ges. MwSt.

*= ab 2 Teilnehmer zum selben Termin oder ab der 2. Seminarteilnahme pro Kalenderjahr