Sie befinden sich hier:  Fachseminare  »  Termine Fachseminare  »  Detailansicht

Seminar-Nr. 55141-15007

Grundlagen der Ladungssicherung

In diesem Seminar erlernen Sie den sach- und fachgerechten Umgang mit textilen Zurrmitteln und die Berechnung von Zurrkräften. Als Sachkundiger sind Sie – nach ausreichend langer Erfahrung im Betrieb – befähigt, den sicheren Zustand von Zurrgurten und Ladungssicherungshilfsmitteln zu beurteilen. Auch Prüfungen nach aktuellen Regeln und Vorschriften können Sie selbst durchführen.

 

So urteilen ehemalige Teilnehmer:

"Ich werde dieses Seminar weiterempfehlen, weil es einen Eindruck in das breite Spektrum der Ladungssicherung bietet. Behandelt alle Grundlagen von der Anwendung bis zur Gesetzesvorlage." (Marco Fiedler, Süßen)

Seminarinhalt:

  • Grundlagen der Ladungssicherung gemäß VDI 2700 ff.
  • Ladungssicherungstechnik
  • Gesetzliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung
  • Inhalte der Zurrgurt-Norm
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnung von Kräften
  • Materialauswahl und sachgerechte Anwendung
  • Beurteilung der Ablegereife

Seminarziele:

Das Seminar vermittelt einen sach- und fachgerechten Umgang mit textilen Zurrmitteln. Sie lernen selbstständiges Berechnen von Zurrkräften und lernen die Verantwortlichkeiten beim Verladen und Transportieren kennen.

Zielgruppe:

  • Fuhrparkleiter
  • Kraftfahrer
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Versandleiter

Leistungen:

  • 1-tägiges Fachseminar
  • Carl Stahl Schulungsunterlagen
  • Mittagessen
  • Pausengetränke

Termin:

12.06.2018

Dauer:

08:30–16:30

Seminarort:

Schulungszentrum Neckarsulm

Seminargebühren:

€ 390,00 / Person zzgl. Mehrwertsteuer

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.